FAQ

Häufig gestellte Fragen

FAQ

Allgemeine Fragen

Schulische Einstiegshürden gibt es in der Reinigung nicht. Das Erlernen der Reinigungstechniken für die Unterhaltsreinigung findet bei stewe in der stewe Reinigungsakademie statt. Neben Zuverlässigkeit und einem Blick für Sauberkeit sind auch Deutschkenntnisse und ein Führerschein Klasse B wünschenswert.

Der tarifliche Mindestlohn von 12 € tritt Anfang 2023 in Kraft.

FAQ

Gebäudedienste

Um als Maler und Lackierer arbeiten zu können, brauchst du eine abgeschlossene Berufsausbildung. stewe Dienstleistungen bietet jedes Jahr Möglichkeiten diese Ausbildung zu absolvieren. Sind Sie dann erst einmal Geselle, kommt es darauf an, ein Teamplayer zu sein und ein gepflegtes, freundliches Auftreten mitzubringen. Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und ein wenig Kreativität erleichtern die Arbeit sehr.

Um bei uns als Wachdienstmitarbeiter tätig sei zu können brauchen Sie keinen besonderen Abschluss. Wir setzen voraus, dass Sie zuverlässig, pünktlich sind und ein gepflegtes Äußeres schätzen. Des Weiteren besitzen Sie die 34a-Sachkundeprüfung und die vorherige Unterrichtung.

Die 34a-Sachkundeprüfung ist ein Nachweis darüber, ob eine Person für die vielfältigen Aufgaben der Sicherheitsbrache persönlich geeignet ist und über das notwendige rechtliche und fachliche Wissen verfügt. Der Inhalt der Sachkundeprüfung bei der IHK umfasst dabei rechtliche Vorschriften, wie z.B. Datenschutz, Bürgerliches Gesetzbuch, Strafrecht, Gewerberecht, aber auch fachliche Pflichten und Befugnisse wie das Verhalten in Gefahrensituationen, Deeskalations- und Sicherheitstechniken.
Seit dem 01.01.2022 gilt der neue Gebührentarif von insgesamt 184 €. Dieser teilt sich auf in schriftliche Prüfung 97 € und mündlicher Prüfung 119 €.

Die Aufgaben als Wachdienstmitarbeiter sind unterschiedlich und richten sich nach dem Einsatzbereich:
- Im Zusammenhang mit den Gebäudediensten sind es Empfangsdienste, Telefonzentrale, Briefsortierung, -bearbeitung, -versand, Botengänge.
- Beim Werk- und Objektschutz: Kontroll- und Streifendienste, Pfortendienste, Zugangskontrollen, Übernahme der Sicherheitszentrale, Schließdienste, Baustellenbewachung
- Im Einzelhandel der Einsatz von „Doormen“, Kundenbegleitdiensten, Parkhausdiensten, Bewachung von Einkaufszentren, Personalpförtner.

Ein Raumbuch umfasst alle Räume (inkl. m² Angaben) des Kunden und gibt Auskunft über Beschaffenheit der Bodenbeläge, Bezeichnung der Räume, das Intervall der Reinigung und Preis pro Monat. Dieses Raumbuch ist immer individuell und kann in Zusammenarbeit mit uns erstellt werden.

Bei einer Grundreinigung werden hartnäckige Verschmutzungen von Böden und Oberflächen entfernt, die bei der täglichen Oberflächen- und Sichtreinigung nicht zu entfernen sind. In der Grundreinigung ist zudem die Reinigung von schwer zugänglichen Stellen sowie ggf. die Versiegelung von Böden enthalten.

Die Unterhaltsreinigung ist eine sich regelmäßig wiederholende Reinigung um den gewünschten Zustand der Räume zu erhalten. Typische Arbeiten sind Staubwischen, Staubsaugen, Fußboden wischen, Nassreinigung der Sanitärobjekte und Abfallbeseitigung. Die Unterhaltsreinigung fällt in der Regel täglich oder wöchentlich an.

Schmutz ist Materie am falschen Ort und die Reinigung ist der Weg diese Materie zu entfernen.

Wie auch in anderen Bereichen gibt es diverse Hersteller von Reinigungsmitteln mit verschiedenen Marken. Grundsätzlich ist jedoch zu unterscheiden, welches Ziel mit dem jeweiligen Reiniger verfolgt wird. Wir als Dienstleistungsunternehmen nutzen dabei natürlich Spezialreiniger die im Haushaltsbereich unüblich sind.

Die Gebäudereinigung umfasst viele Teilbereiche, wie die Glasreinigung, Fassadenreinigung, Unterhaltsreinigung oder Spezialreinigung für besondere Bereiche. Kurzum, alle Reinigungsdienstleistungen rund um ein Gebäude und was dazu gehört.

Die Reinigung ist immer ein Teil des Werterhaltungsprozesses, da durch verschiedene Reinigungstechniken und Reinigungsmittel beispielsweise Bodenbeläge geschont werden.

Pauschal ist diese Frage nicht zu beantworten. Es gibt immer mehrere Faktoren, die in die Preiskalkulation mit einfließen. Ein Teil der Faktoren ist zum Beispiel der Bodenbelag, die Art der Verschmutzung / der Aufwand der Reinigung, etc. All dies führt dazu, dass die Berechnung individuell auf den Kunden angepasst werden muss.

FAQ

Personalservice

War die Dauer Ihres Arbeitsverhältnisses ausreichend für eine Beurteilung, besteht Anspruch auf ein Arbeitszeugnis, mindestens jedoch auf eine Arbeitsbescheinigung.

Nutzen Sie das Vorstellungsgespräch mit unseren Personaldisponent*innen. Achten Sie darauf, ob sie Ihre Qualitäten richtig erfragen und auch schwierige Punkte Ihrer Situation berücksichtigen. Eine unbefristete Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung kann ebenfalls ein Beleg für mehrjährige, erfolgreiche Arbeit sein.

Wir sind Profis beim Thema Arbeit. Wir erkennen, worin Ihre Stärken liegen und suchen den passenden Arbeitseinsatz für Sie. Durch die Fluktuation − unter anderem aufgrund der Übernahme durch die Einsatzunternehmen − und das Wachstum der Zeitarbeitbranche, entstehen immer wieder neue Arbeitschancen für Bewerber*innen.

Unsere Kunden schätzen unsere Kompetenz in der Personalauswahl und vertrauen auf unser Urteil. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, sich im Einsatzunternehmen mit guter Leistung zu bewähren.

Bei stewe gilt der BZA-Tarifvertrag, in dem leistungsgerechte Löhne vereinbart sind. Auch Zuschläge werden gezahlt. Die Eingruppierung erfolgt nach den vorgesehenen Tätigkeiten.

Selbstverständlich werden wir Sie auch in der Zeitarbeit bei der Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung anmelden und entsprechende Beiträge abführen. Auch andere Bestandteile eines normalen Arbeitsverhältnisses wie Urlaubsanspruch oder Kündigungsfristen gelten natürlich ebenfalls in der Zeitarbeit.

Als Beschäftigte/r in Zeitarbeitunternehmen erhalten Sie einen regulären Arbeitsvertrag. Da die Arbeitnehmerüberlassung genehmigungspflichtig ist, überwachen die Aufsichtsbehörden die Einhaltung entsprechender gesetzlicher Bestimmungen bei den Zeitarbeitunternehmen.

Reichen Sie uns bitte Ihr Bewerbungsschreiben, einen Lebenslauf, Ihre Schul- und Ausbildungszeugnisse, Bescheinigungen über Fortbildungen sowie Ihre Arbeitgeberzeugnisse ein.

Sie können sich mit unserem Bewerberformular auf den kommenden Seiten direkt online bewerben, uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen zusenden, natürlich auch per E-Mail, oder Sie besuchen uns direkt in einem unserer Standorte.

Arbeitnehmerüberlassung ist in Deutschland durch das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) geregelt. Personaldienstleister haben alle Rechte, Pflichten und Risiken eines konventionellen Arbeitgebers. Die Beschäftigung bei einem solchen Unternehmen erfolgt auf der Grundlage eines regulären Arbeitsvertrages. Sie sind, wie bei anderen Arbeitgebern auch, bei der Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung angemeldet und hierfür werden Beiträge entrichtet.

Als Mitarbeiter*in in einem Personaldienstleistungsunternehmen haben Sie hinsichtlich Arbeitsbedingungen, Entlohnung, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaubsanspruch usw. die gleichen Rechte wie alle anderen Arbeitnehmer*innen. Mit einem Unterschied: Sie arbeiten nicht in »Ihrem« Unternehmen, sondern Ihr Arbeitgeber (Verleiher) stellt Ihre Arbeitskraft anderen Firmen (Entleiher) zur Verfügung.

Theoretisch ist von einem Einsatz von lediglich einem Tag bis hin zu einem unbefristeten Einsatz alles möglich. Die Dauer des Einsatzes hängt vom entleihenden Unternehmen ab. Die Praxis hat gezeigt: Je höher qualifiziert die Zeitarbeitnehmer*innen sind, desto länger dauert in der Regel ihr Arbeitseinsatz.

Zeitarbeit bietet den Unternehmen die Möglichkeit, auch kurzfristig auf personalrelevante Entwicklungen zu reagieren. Die Nachfrage nach Zeitarbeiter*innen ist in der Regel auf einen Personalengpass bei dem Leihunternehmen, z.B. aufgrund von Schwangerschaft oder Urlaub, zurückzuführen. Möglich ist auch, dass im Unternehmen mehr Arbeit zu erledigen ist, als eigentlich erwartet.

Durch den Einsatz von Zeitarbeitskräften kann der Personalbestand eines Unternehmens schnell und flexibel dem Bedarf angepasst werden. Dem Unternehmen fallen dabei keine zusätzlichen Kosten für die Suche nach passendem und qualifiziertem Personal an. Dies übernimmt das Zeitarbeitsunternehmen für ihn.